Wenn dein Pferd tot ist, steig ab!

So pragmatisch diese indianische Weisheit klingt, so ist sie eine passende Metapher dafür, dass im Leben ständig Entscheidungen getroffen, Veränderungen angestoßen und Menschen, Dinge oder Situationen losgelassen werden müssen.

Themen, Fragen, Anliegen, die im Coaching/in der Therapie mit Hilfe  verschiedener Methoden angeschaut, vertieft, bearbeitet werden können:

  • Wunsch nach Reflexion, bzw. Sicht von außen
  • biografische Übergänge
  • Phasen beruflicher oder persönlicher Unzufriedenheit, bzw. Veränderungswünsche
  • psychische und physische Erschöpfungszustände
  • depressive Episoden
  • psychosomatische Beschwerden
  • berufliche Karriereplanung
  • Beziehungskrisen
  • schwierige Familien- bzw. Erziehungssituationen
  • berufliche Konflikte
  • Unterstützung in der Entscheidungsfindung
  • Organisations- und Teamentwicklung